Wolfgang Strengmann-Kuhn wird unser Direktkandidat für die Bundestagswahl

04.12.12

Am 3.12 ging es zur gemeinsamen Wahlkreisversammlung aller Grünen, die im Wahlkreis 185 wohnen. Mit 36 Ja, einem Nein und einer Enthaltung wurde Wolfgang Strengmann-Kuhn zum Direktkandidaten für den kommenden Bundestagswahlkampf gewählt. Er war zuvor Abgeordneter für den Main-Taunus-Kreis und will sich im Bundestag nun stärker für die Belange Offenbachs einsetzen. Der habilitierte Volkswirt ist seit 2009 Rentenpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag und engagiert sich vor allem für soziale Themen in Verbindung mit Ökonomie. Mehr Infos zu Wolfgang findet ihr unter www.strengmann-kuhn.de.

 

Im Anschluss an die Wahl berichtete unser Grüner Bürgermeister Peter Schneider von der Situation des Klinikums und zur aktuellen Lage der Koalition bezüglich des Schutzschirms für Offenbach und erläuterte den Anwesenden ausführlich die Grüne Position.

 

Abschließend wurde Mehmet Selcuk mit der Übergabe eines Kickerskarten-Gutscheins nun auch inoffiziell endgültig aus seinem Amt des Kassierers entlassen, während Uschi Richter - die neue Kassiererin und ehemalige Sprecherin - für ihre langjährige und gute Vorstandsarbeit einen Blumenstrauß und ein Fläschchen Wein erhielt. Uschi wird außerdem ab Januar in die Fraktion nachrücken, da Milia Tsoubanidou ihr Mandat abgibt. Liebe Uschi, weiter so!

 

Kategorie

Aktuelles Partei