Frauen

12.08.2013

Politisches Frauenfrühstück mit Kordula Schulz-Asche

Grüne laden ein zum Thema Frauen heute – unabhängig und stark?

Mehr»

22.04.2013

Grüne Frauen sind spitze – Geschlechterdemokratie seit 30 Jahren

Bündnis 90/Die Grünen Hessen haben  bei ihrer Listenaufstellung zur Landtagswahl  erneut qualifizierte und engagierte Frauen auf 50 Prozent der Listenplätze gewählt - vom Spitzenplatz bis zu den hinteren Plätzen, so wie es in den Statuten festgeschrieben ist. Dies ist für die Grünen selbstverständlich und darauf sind wir Frauen stolz.

Mehr»

18.03.2013

Warum verdienen Frauen eigentlich 22 Prozent weniger als Männer?

Logo

Der Equal Pay Day soll junge Menschen auf ein Problem aufmerksam machen

Mehr»

12.03.2013

"Und wie heißt dein Berthold?"

Unser wunderbares Buffet

Das Grüne Frauenfrühstück ist anlässlich des Frauentags ein bisschen größer ausgefallen. Eingeladen war neben Mitgliedern und Interessentinnen auch Frau Ödmann, die uns von ihrem Berthold einiges zu berichten wusste.

Mehr»

08.03.2013

Zum Internationalen Frauentag haben wir die Gleichstellung des Mannes auf den Weg gebracht

Die Grünen Frauen Offenbach haben am Internationalen Frauentag die Gleichstellung des Mannes auf den Weg gebracht. "Des Mannes?!" ruft ein junger Mann erstaunt. Ja, des Mannes.

Mehr»

04.03.2013

Am Freitag bringen wir die Gleichstellung des Mannes auf den Weg!

Die Grünen Frauen Offenbach, möchten den 8. März nutzen und endlich die Gleichstellung des Mannes auf den Weg bringen. Wo und wie dieser Weg verlaufen soll?!? Das sehen Sie an der Frankfurter Straße, Ecke Aliceplatz ab 16 Uhr.

Mehr»

31.01.2013

Frauenfrühstück

Am vergangenen Sonntag trafen sich die Grünen Frauen zum Frauenfrühstück. Neben allerlei Leckereien gab es auch heiße Diskussionen.

Mehr»

27.09.2012

Rede zur Eu-Charta für Gleichstellung von Männern und Frauen auf lokaler Ebene von Susanne Schmitt


Der Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) hat vor gut 6 Jahren die EU-Charta verabschiedet. Zugleich hat er alle Kommunen Europas aufgerufen, die Charta zu unterzeichnen und sich formell und öffentlich zum Grundsatz der Gleichstellung von Frauen und Männern zu bekennen.

 

Der Rat hat konkrete, praktische Maßnahmen, Vorhaben und Eckpunkte beschrieben. Folgende Handlungsfelder werden benannt:

 

  1. Ausgewogene Mitwirkung beider Geschlechter an Entscheidungsprozessen
  2. Verbesserung der gleichberechtigten Teilhabe am Erwerbsleben
  3. Gleiche Teilhabe an öffentlichen Ressourcen
  4. Beseitigung von Geschlechtsstereotypen
  5. Bekämpfen von geschlechtsspezifischer Gewalt.

 

Mehr»

05.09.2012

Gleichstellung stärken! - Offenbacher GRÜNE setzen sich für die Umsetzung der EU-Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene ein

Auf Initiative der Stadtverordnetenfraktion von Bündnis 90/Die Grünen bringt die Regierungskoalition aus SPD, Grünen und FW einen Antrag zur Umsetzung der EU-Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf lokaler Ebene in die nächste Stadtverordnetenversammlung ein. Darin wird der Magistrat aufgefordert, die EU-Charta in Offenbach umzusetzen, einen Aktionsplan für Gleichstellung zu erstellen und grenzüberschreitend für Chancengleichheit in Offenbach zu werben.   

„In Offenbach ist Chancengleichheit bereits in vielen Bereichen eine Selbstverständlichkeit und in zahlreichen Projekten wie der Vergabe des Sophie von La Roche-Preises, der Arbeit der Gleichstellungskommission, Begleitveranstaltungen zum Internationalen Frauentag oder der Bildung des Arbeitskreises gegen Gewalt und nicht zuletzt durch das Projekt „Frauen – Stärken – Offenbach“ innerhalb der Stadtverwaltung und der städtischen Unternehmen fest verankert worden,“ stellt Susanne Schmitt, Fraktionsvorsitzende der Offenbacher GRÜNEN fest.

Mehr»

URL:https://archiv.gruene-offenbach.de/themen/frauen/browse/2/