HERZLICH WILLKOMMEN in unserem Archiv!

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die vergangene Arbeit der Offenbacher GRÜNEN informieren

Vergangenes aus Fraktion und Partei

28.05.2021

Digitaler Stammtisch

Die GRÜNEN Offenbach-Stadt laden am 2. Juni zum digitalen Stammtisch ein und freuen sich über alle Gäste. „Wir stehen trotz Corona gerne im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürger. So können wir Probleme besser erkennen und gemeinsam nach Lösungen suchen“, erklärt Wolfgang Malik, Sprecher der GRÜNEN Offenbach-Stadt. Der Stammtisch findet am Mittwoch, den 2. Juni digital ab 20 Uhr statt. Wer gerne teilnehmen möchte, kann sich im Vorfeld bei der GRÜNEN Geschäftsstelle melden: info@gruene-offenbach.de. Die Zugangsdaten werden per E-Mail an alle Teilnehmer*innen geschickt.

Mehr»

18.05.2021

GRÜNE stellen Direktkandidaten für die Bundestagswahl auf

Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn ist für die Bundestagswahl am 26. September 2021 mit 208 Ja-Stimmen von 221 Stimmen zum Direktkandidaten der Grünen im Wahlkreis 185 (Offenbach) gewählt worden.

Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn vertritt den Wahlkreis 185 bereits seit 2014 im Bundestag mit den Themenschwerpunkten Beseitigung von Armut, Arbeitsmarkt, Geschlechtergerechtigkeit, ein gerechtes Steuersystem und die Verbindung von ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit. "Dafür werde ich mich auch im nächsten Bundestag einsetzen. Im Wahlkampf geht es um schwarz oder grün, übrigens auch im Wahlkreis.", so Strengmann-Kuhn zu seiner Kandidatur. Die GRÜNEN Offenbach freuen sich über das eindeutige Ergebnis und auf den Wahlkampf.

Mehr»

28.04.2021

Digitaler Stammtisch

Die GRÜNEN Offenbach-Stadt laden am 2. Juni zum digitalen Stammtisch ein und freuen sich über alle Gäste. „Wir stehen trotz Corona gerne im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürger. So können wir Probleme besser erkennen und gemeinsam nach Lösungen suchen“, erklärt Wolfgang Malik, Sprecher der GRÜNEN Offenbach-Stadt. Der Stammtisch findet am Mittwoch, den 2. Juni digital ab 20 Uhr statt. Wer gerne teilnehmen möchte, kann sich im Vorfeld bei der GRÜNEN Geschäftsstelle melden: info@gruene-offenbach.de. Die Zugangsdaten werden per E-Mail an alle Teilnehmer*innen geschickt.

Mehr»

08.04.2021

GRÜNE stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP

Die Kreismitgliederversammlung der Grünen hat mit großer Mehrheit beschlossen Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP aufzunehmen.

Nach dem Bericht der Sondierungsgruppe aus Mitgliedern des Vorstands, der Fraktion und Stadträtin Sabine Groß hat die SPD die Grünen zu zwei Sondierungsrunden mit der FDP und zu einer mit den Linken eingeladen.

Die SPD hat sich mit uns in jeder Hinsicht, so Sprecherin Birgit Simon, fair und auf Augenhöhe die Vorstellungen zur Weiterentwicklung der Stadt, den Notwendigkeiten und dem Wünschenswerten ausgetauscht.

Dabei wurde schnell klar, dass die SPD, genauso wie die Grünen ambitioniert in die nächste Legislatur eintreten wird.

[Zum Weiterlesen auf den Titel klicken]

Mehr»

17.03.2021

GRÜNE freuen sich über das gute Abschneiden bei der Kommunalwahl!

Wir haben es mit 18,14% haarscharf geschafft, zweit-stärkste Kraft zu werden und haben drei Plätze hinzugewonnen.

Welche Kandidat*innen in den Stadtrat gewählt wurden sowie das vollständige Ergebnis findet ihr unter folgendem Link oder am Ende des Beitrags: 

 

votemanager-da.ekom21cdn.de/2021-03-14/06413000/html5/Gemeindewahl_Hessen_516_Gemeinde_Stadt_Offenbach_am_Main.html

 

Unsere Vorstandssprecherin Birgit Simon erklärt: "Die Grünen freuen sich über das gute Abschneiden bei der Kommunalwahl. Als einzige Partei haben wir drei Sitze dazu gewonnen und sind hauchdünn zweit- stärkste Kraft in Offenbach geworden. [Zum Weiterlesen auf den Titel klicken]

Mehr»

09.02.2021

Coole City Offenbach

Pressemitteilung

Neben dem Kampf gegen die Hauptursachen der zunehmenden Erderwärmung, wie z.B. durch die Verringerung des Kohlendioxidausstosses, braucht es begleitend auch eine Anpassungsstrategie an das sich verändernde Klima.


Dafür muss man das Rad nicht neu erfinden, sondern kann von denen lernen, die schon mehr Erfahrung im Umgang mit der Überhitzung von Städten haben, wie etwa Wien, Bratislava oder noch südlichere mediterrane Städte. Deshalb sind uns Offenbacher Grünen Trinkwasserbrunnen oder Fassadenbegrünung genauso wichtig, wie die jetzt vorgeschlagenen mobilen Schattenspender und Sprühnebelanlagen. Zumal diese überhaupt nicht kostspielig und trotzdem in ihrer Wirkung sehr effektiv sind.

In unserem Antrag "Coole City" wird die Stadt beauftragt zu prüfen und auszuprobieren, wie mit Sprühnebelbrunnen und mobilen grünen Schattenspendern im Sommer für Abkühlung gesorgt werden kann.

 

Mehr»

05.02.2021

GRÜNE fordern: Wilhelmsplatz nicht Partikularinteressen opfern!

Grünen-Vorsitzende Simon wundert sich über Interpretation der Umfrageergebnisse zur testweisen Schließung der Seitenstraßen zu Marktzeiten

Nach der gestrigen Veröffentlichung der Umfrageergebnisse zum Wilhelmsplatz zeigt sich Birgit Simon, Vorsitzende der Offenbacher Grünen, erstaunt über die Auslegung der Ergebnisse. „Für uns Grüne geht klar hervor, dass eine Sperrung und vollständige Verkehrsberuhigung des Platzes gewünscht ist und gerade zu den Marktzeiten kommen muss.“ Dass die Zustimmung für eine Sperrung an Markttagen zwischen 7 und 11 Uhr signifikant geringer sei, hält sie für eine sehr weite Interpretation der Ergebnisse. „Die Umfrage gibt das eigentlich nicht her“ stellt die Grüne fest.Opens external link in new window[...]

Mehr»

09.09.2020

Offenbachs Grüne gehen mit Sybille Schumann in die Kommunalwahl

Wie die Sprecherin der Offenbacher Grünen, Birgit Simon, mitteilt, haben die grünen Mitglieder am vergangenen Samstag in einer achtstündigen Sitzung in der Stadthalle ihre Kandidat*innen für die bevorstehende Kommunalwahl im März 2021 gewählt. 

Nachdem die derzeitige Fraktionsvorsitzende der Offenbacher Grünen im Stadtparlament Ursula Richter nicht mehr bei der nächsten Kommunalwahl im März 2021 antritt, haben die Grünen den Generationswechsel vollzogen. Bei der Aufstellung der Kandidaten für die Kommunalwahl wählten die Grünen Sybille Schumann zu ihrer Spitzenkandidatin. Die promovierte Hydrologin und derzeitige Stadtverordnete erhielt bei der Listenaufstellung 54 von 60 möglichen Ja-Stimmen bei nur drei Gegenstimmen und drei Enthaltungen. In ihrer Bewerbungsrede hatte Schumann auf die Erfolge der Grünen-Fraktionsarbeit in der zu Ende gehenden Wahlperiode verwiesen und angekündigt, dass es in den kommenden Jahren vor allem darauf ankomme, die Stadt gegen die Folgen des Klimawandels zu wappnen. [...]

Mehr»

29.06.2020

GRÜNER Stammtisch am Mittwoch dem 1. Juli im Försters

Die GRÜNEN Offenbach-Stadt laden am 1. Juli zum nächsten Stammtisch ein und freuen sich über alle Gäste. „Wir stehen trotz Corona gerne im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürger. So können wir Probleme besser erkennen und gemeinsam nach Lösungen suchen“, erklärt Wolfgang Malik, Sprecher der GRÜNEN Offenbach-Stadt. Der Stammtisch findet am 1. Juli im Försters, Goethestraße 59, ab 20 Uhr statt. Um die aktuellen Schutz-Auflagen einhalten zu können, benötigen wir im Vorfeld eine Anmeldung an info@gruene- offenbach.de. Folgende Angaben werden benötigt: Name, Nachname, Adresse sowie Telefonnummer. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.

Mehr»

URL:https://archiv.gruene-offenbach.de/start/kategorie/presse_partei/article/gruene-stellen-direktkandidaten-fuer-die-bundestagswahl-auf/